Ihr Logo hier

Kontakt

Rebbaugesellschaft Hitzkirch
Industriestrasse 15
CH-6285 Hitzkirch

Tel. 041-918 00 71

info@rebbaugesellschaft-hitzkirch.ch

Rebberg


Ideal ausgerichtet am nordöstlichen Dorfende von Hitzkirch reifen Blauburgunder- und Riesling-Sylvaner Trauben auf einer Fläche von einer Hektar.
Die lokalklimatischen Voraussetzungen sind ideal. Die Seen wirken klimatisch ausgleichend und sehr oft trägt auch der Föhn zum ausgezeichneten Mikroklima bei. Die südwestlich ausgerichteten Hanglagen eignen sich hervorragend für den Rebbau, was in den letzten Jahren eindrücklich bewiesen wurde.  
Die Bewirtschaftung sowie die Kelterung der Weine übernimmt das Weingut Heidegg. Seit bald 30 Jahren herrscht eine sehr angenehme Zusammenarbeit mit Peter Schuler und seinem Team.  

Rebberg beim Grottenrank
Auf einem kleinen Rebberg beim Grottenrank neben dem "Hitzkircher Rebberg", gedeihen ca. 200 alte Rebstöcke Blauburgunder. Die Reben werden von der Familie Kaufmann seit Generationen gepflegt. Sie stehen dort seit dem Jahre 1967 und produzieren jedes Jahr eine kleine aber hochwertige Menge Trauben. Aus diesen ausgelesenen Beeren wird jedes Jahr eine andere Spezialität im Weingut Heidegg ausgebaut.